Notversorgung im November

Aufgrund der aktuellen Situation können wir leider im November keinen „normalen“ #Tafeldonnerstag mehr anbieten. Bei der letzten Ausgabe war bereits klar, dass die Situation das Zusammenkommen selbst weniger Helfer mit unseren Besuchern nicht mehr zulassen wird.

Wir haben uns viele Gedanken gemacht und sind nun auf eine Art Notversorgung umgestiegen. Jeder unserer regulären Besucher hat eine Telefonnummer bekommen, unter der man nun Einzeltermine vereinbaren kann.

Diese Ausgabe umfasst nicht nur Lebensmittel, sondern natürlich auch warme Kleidung, Schuhe oder Hygieneartikel. Gerade wenn durch #Corona die Lebensumstände für viele noch schwieriger werden, können wir uns nicht ganz rausnehmen!

Alle unsere Helfer hätten sich übrigens bereit erklärt, trotz des Infektionsrisikos weiterzumachen. Wir denken aber, dass wir alle Menschen die zu uns kommen und alle Freiwilligen am besten schützen, indem wir dazu beitragen die Anzahl der Kontakte massiv runterzufahren.

Falls jemand Unterstützung oder Hilfe braucht, einfach eine Nachricht schicken, wir bekommen auch Lebensmittelpakete wieder problemlos organisiert! Bleibt gesund!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen