Waschbare Windeln und Gesichtsmasken gehen auf die Reise

Trotz Corona und Lagerumzug gehen unsere Transporte weiter.

Wir haben eine Lieferung mit waschbaren Windeln nach Athen geschickt. Für all diejenigen, die Zugang zu Waschmaschinen haben, sind diese Windeln eine kostengünstige Alternative und das Reusable nappies-Projekt in Athen begleitet die Familien und erklärt die richtige Nutzung. Wir finden das prima!

Und zudem gingen drei Paletten auf die Reise. Dieses Mal haben wir eine Palette unter anderem mit einigen hundert Gesichtsmasken nach Nordgriechenland geschickt und zwei Paletten in den Großraum Athen. Weil wir uns regelmäßig mit unseren Partnern vor Ort austauschen, können wir oft noch wenige Minuten vor Abholung aktuelle Bedarfe berücksichtigen. So auch dieses Mal.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen