Tafeldonnerstage während der Corona-Pandemie

Seit dem Beginn der Corona-Pandemie haben wir unsere Essensverteilung am #tafeldonnerstag nur einmal ausfallen lassen müssen. Die aktuellen Infektionszahlen veranlassen uns immer wieder, ganz genau darüber nachzudenken, wie wir unsere Verteilungen so gestalten können, dass weder Helfer noch Besucher einem erhöhten Risiko ausgesetzt sind.

Den Umständen geschuldet, geben wir momentan fertig gepackte Lebensmitteltüten aus. Wir bereiten verschiedene Ausführungen vor, für Familien, Einzelpersonen, Obdachlose. Auf Wunsch vegetarisch oder ohne Zucker. Die Menschen die zu uns kommen haben unterschiedliche Bedürfnisse und wir versuchen so gut es geht, darauf einzugehen.

Nachdem wir in den letzten Wochen alle Besucher registriert und an diese auch eigene Karten ausgegeben haben, können wir nun die Verteilung der vorgepackten Tüten in Zeitfenstern organisieren, was dazu führt, dass viel weniger Menschen als bisher vor dem Lager warten müssen.

Was so einfach klingt, ist wirklich Teamwork von vielen Menschen. Die haltbaren Sachen werden eingekauft, die Tafelspende wird sortiert, die Lebensmittelpakete gepackt und dann genau nach Bedarf nach vorne durchgereicht. Die Listen werden aktualisiert, Nummern verteilt, neue Besucher aufgenommen.

Durch am Boden angebrachte Markierungen wird es für die Menschen einfacher, die erforderlichen Abstände einzuhalten. Trotz inzwischen knapp 100 Besuchern innerhalb von zweieinhalb Stunden hat das reibungslos geklappt.

Dazwischen ist immer Platz für nette Worte & Sonderwünsche! Denn auch wenn wir eigentlich immer erst Freitag die Ausgabe von Kleidung und Schuhen machen, wir würden nie einen obdachlosen Menschen, der nach einem neuen Schlafsack oder einer warmen Jacke fragt wegschicken! Das läuft dann „nebenbei“ im zweiten Raum. Und weil wir von euch so tolle Unterstützung erfahren, sind unsere Regale und Kleiderständer nie leer!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen