Spendenbescheinigungen

Sofern die Spende maximal 200 Euro beträgt, benötigt das Finanzamt nicht zwingend eine Spendenbescheinigung zur steuerlichen Absetzung der Spende. Es genügt die Buchungsbestätigung der Bank als Nachweis. Um unsere Buchhaltung zu entlasten und nachhaltiger zu wirtschaften, werden auch bei uns jetzt Spendenquittungen erst ab einem Betrag von 200 Euro verschickt. Das spart Zeit und Geld, was dann direkt den Menschen, für die die Spenden bestimmt sind, zugute kommt.

Danke für Euer Verständnis!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen