Hilfe in Syrien – ganz direkt, von Mensch zu Mensch

Auch im Juli haben wir dank Eurer Spenden wieder eine Verteilung von Lebensmitteln in Idlib ermöglichen können.

Unser Partner Hkam hat uns dieses Mal nicht nur Bilder der Einkäufe geschickt, sondern auch noch einige Fotos aus der Stadt selbst und wir sehen ihn in einer Straße, in der einige der Familien leben, die er mit Essen versorgt.

Wir sind sehr froh, diese Bilder mit Euch teilen zu können, weil man so besser versteht, wie die Lage vor Ort in einigen Regionen Syriens ist.

Dazu passend die aktuellen Nachrichten, die gut erklären, wie schwer es ist, Menschen in den Gebieten Syriens zu erreichen, die nicht von der Regierung kontrolliert werden. Idlib gehört zu den betroffenen Gebieten. https://www.tagesschau.de/ausland/syrien-sicherheitsrat-111.html

Angesichts dieser Situation sind wir umso glücklicher, dass wir jeden Monat zumindest eine Gruppe von Bewohnern der Stadt unterstützen können – ganz direkt, von Mensch zu Mensch.

Egal wie schlimm die Situation in Idlib ist, unser Kontakt Hkam dort schafft es immer, die Lebensmittelverteilung für bedürftige Familien durchzuführen.

Ermöglicht wird das jeden Monat durch EURE Spenden! Danke dafür!

 

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen