Eine ganze Reihe von Transporten

Diese Woche können wir wieder von einer ganzen Reihe von Transporten berichten. Besonders freut uns, dass wir durch logistische Unterstützung unsererseits auch die Transporte anderer Organisationen und Freiwilliger möglich machen können.

Nach Rumänen haben wir erneut eine Palette gesendet, mit besonders viel Hygieneartikeln und Babynahrung. Immer wieder weisen uns unsere Kontakte auf neue Orte hin, in denen Bedarf besteht. Und nicht zuletzt, weil wir von Euch das ganze Jahr über wirklich tolle Sachspenden erhalten, können wir fast immer ein bis zwei Paletten quasi aus dem Stand losschicken.

 

 

 

 

 

Mit ganz kurzer Vorlaufzeit wegen eines dringenden Bedarfs an hochkalorischer Nahrung ging eine Palette in Richtung Polykastro zu Maritta. Neben der medizinischen Hilfe haben wir auch noch andere benötigte Dinge mitgeschickt – Windeln, Feuchttücher, aber auch einige Kinderwägen und Buggies.

 

 

 

 

 

 

Im Großraum Athen werden die 5 Paletten mit Kleidung von Levi’s verteilt, darunter auch in einer Einrichtung für jugendliche Geflüchtete. Die Paletten für diesen Transport entstehen komplett unter der Regie unserer Freiwilligen, die donnerstags und freitags im Lager arbeiten. Wir müssen nur noch die Adressetiketten draufkleben und die Spedition anrufen. Auch das ist ein Fortschritt, der uns sehr froh macht.

 

Die 10 Paletten, die von Walter und seinem Team in Seligenstadt gesammelt und gepackt wurden, sind zwischenzeitlich auf Lesbos angekommen und werden dort nun für die Distribution gerichtet.

 

  

Ebenfalls auf Lesbos angekommen sind 10 Paletten mit Nahrung für Kleinkinder, die von unserem dortigen Partner Refugee 4 Refugees angefragt worden waren. Da wir gute Kontakt zu einem bayrischen Hersteller von Babynahrung haben, konnte dieser Transport ebenfalls sehr kurzfristig realisiert werden.

Und auf Samos ist inzwischen unsere Palette mit den Stoffen für die Nähwerkstatt der Samos Volunteers angekommen.

Die nächsten Transporte sind bereits in Bearbeitung. Neben den Paletten, die wir als Stückgut versenden, haben wir auch wieder etwas Größeres in Planung. Sobald hier alle Details festgezurrt sind, werden wir an dieser Stelle berichten. An dieser Stelle nochmal der Hinweis, dass es eure Geldspenden und Fördermitgliedschaften sind, die es uns ermöglichen, permanent zu helfen. In welchem Umfang das insgesamt passiert, steht übrigens auch in unserem Jahresbericht 2019, den wir im vorangegangenen Posting veröffentlicht haben.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen