Der Dresden-Balkan-Konvoi hat ein wichtiges Projekt gestartet: Seenotrettung im Mittelmeer….

Der Dresden-Balkan-Konvoi hat ein wichtiges Projekt gestartet: Seenotrettung im Mittelmeer.

Hier geht es um die Rettung von Flüchtlingen im Mittelmeer bei Italien. Dort sind wegen des EU-Türkei-Deals derzeit besonders viele Menschen unterwegs und wenn ein Boot kentert, sind hunderte Menschen in akuter Lebensgefahr. Doch auch alleine die Überfahrt ist lebensgefährlich, weil die Menschen oft tagelang der Sonne ausgesetzt sind, auf den Booten aus Platzmangel kaum Wasser und Proviant mitgeführt wird.

#safepassage #onelove

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen