Vielen Dank an Geo, der wieder mit drei Taschen voller…

Vielen Dank an Geo, der wieder mit drei Taschen voller medizinischem Material für Kilkis von Heimatstern nach Griechenland aufgebrochen ist.
Wir sind ihm sehr dankbar, dass er sich so unermüdlich einsetzt und dabei sogar noch zentnerweise Hilfsgüter transportiert.
<3 Die Dame links durfte übrigens nicht mit nach Griechenland. Sie ist auch zu unflexibel und zu steif für solche Einsätze.

Vielen Dank an Geo, der wieder mit drei Taschen voller medizinischem Material für Kilkis von Heimatstern nach Griechenland aufgebrochen ist. 
Wir sind ihm sehr dankbar, dass er sich so unermüdlich einsetzt und dabei sogar noch zentnerweise Hilfsgüter transportiert. 
<3 
Die Dame links durfte übrigens nicht mit nach Griechenland. 
Sie ist auch zu unflexibel und zu steif für solche Einsätze.

Leave a Comment

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen