03 Mai

Wenn man sich für die Verbesserung der Lebenssituation von geflüchteten…

Wenn man sich für die Verbesserung der Lebenssituation von geflüchteten Menschen einsetzt, wird man immer wieder an den Punkt gelangen, wo finanzielle Mittel erforderlich sind.
Daher ist es wohl für alle nachvollziehbar, dass wir uns immer unglaublich freuen, wenn wir Geld bekommen, um damit unsere Hilfe zu gestalten.
Man kann flexibel entscheiden, vor Ort Lebensmittel zu kaufen, einen Transport zu finanzieren… all solche Dinge.
Man hat immer eine Verantwortung, wenn man Gelder anvertraut bekommt, egal, ob von Privatpersonen oder von Firmen. Egal ob 5 oder 5000 Euro.
Und es ist immer auch ein Beweis für Vertrauen.
Manchmal bekommt man nicht „nur“ Geld, sondern auch noch Motivation und die Gewissheit, dass es unglaublich viele Leute gibt, denen Menschen in Notsituationen nicht egal sind.
Menschen, die mitfühlen und handeln, wenn sie sehen, dass es Missstände gibt!
Stefanie und ihr Mann sind solche Menschen.
Sie haben uns wirklich großzügig unterstützt und darüber hinaus mit ihren Worten so berührt und angespornt nicht nachzulassen in unseren Bemühungen.
⭐️DANKE EUCH⭐️

P.S. Das gilt übrigens für alle, die uns von Anfang an beim Helfen geholfen haben! <3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.