15 Jul

Was für ein Tag! Nachdem der LKW wirklich heftig verspätet…

Was für ein Tag!
Nachdem der LKW wirklich heftig verspätet in München ankam, konnten wir ihn dank vieler fleißiger Helfer tatsächlich recht zügig beladen.

#40TonnenHilfe6 ist auf dem Weg! ⭐️

Wir haben nun wirklich einen kompletten 40 Tonner mit Essen auf die Beine gestellt! Das hätten wir ohne Euch niemals geschafft!
Ohne Euere Sachspenden, ohne Eure Zeit und nicht zuletzt ohne das Geld, das Ihr uns anvertraut habt.
Dafür können wir Euch im Namen der Menschen in Griechenland und auch ganz persönlich, gar nicht genug DANKE sagen!

Danke außerdem an Björn, der seit morgens mit dabei war und heute echt strapaziert wurde! <3 Danke an alle Paketschicker, Vorbeibringer, Mutmacher und Herzmenschen, die uns nicht alleine lassen. (VERENA!) Danke an Vater Ioannis Minas, von der griechisch-orthodoxen Gemeinde, der ordentlich mitanpackte und der einfach wundervoll ist. Und last but not least DANKE an Andreas Mueller-Hermann, der Menschen mit Ideen an einen Tisch bringt und im Hintergrund unermüdlich organisiert und plant! (P.S. Auf dem Gruppenbild fehlen Clara und Michel. Die müsst Ihr Euch bitte dekorativ dazu denken) #fixhellas #onelove

Was für ein Tag! 
Nachdem der LKW wirklich heftig verspätet in München ankam, konnten wir ihn dank vieler fleißiger Helfer tatsächlich recht zügig beladen. 

#40TonnenHilfe6 ist auf dem Weg! ⭐️

Wir haben nun wirklich einen kompletten 40 Tonner mit Essen auf die Beine gestellt! Das hätten wir ohne Euch niemals geschafft! 
Ohne Euere Sachspenden, ohne Eure Zeit und nicht zuletzt ohne das Geld, das Ihr uns anvertraut habt. 
Dafür können wir Euch im Namen der Menschen in Griechenland und auch ganz persönlich, gar nicht genug DANKE sagen! 

Danke außerdem an Björn, der seit morgens mit dabei war und heute echt strapaziert wurde! <3 
Danke an alle Paketschicker, Vorbeibringer, Mutmacher und Herzmenschen, die uns nicht alleine lassen. 
(VERENA!) 

Danke an Vater Ioannis Minas, von der griechisch-orthodoxen Gemeinde, der ordentlich mitanpackte und der einfach wundervoll ist. 

Und last but not least 
DANKE an Andreas Mueller-Hermann, der Menschen mit Ideen an einen Tisch bringt und im Hintergrund unermüdlich organisiert und plant! 

(P.S. Auf dem Gruppenbild fehlen Clara und Michel. Die müsst Ihr Euch bitte dekorativ dazu denken)

#fixhellas #onelove

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.