07 Mai

Vielen Dank an Geo, der wieder mit drei Taschen voller…

Vielen Dank an Geo, der wieder mit drei Taschen voller medizinischem Material für Kilkis von Heimatstern nach Griechenland aufgebrochen ist.
Wir sind ihm sehr dankbar, dass er sich so unermüdlich einsetzt und dabei sogar noch zentnerweise Hilfsgüter transportiert.
<3 Die Dame links durfte übrigens nicht mit nach Griechenland. Sie ist auch zu unflexibel und zu steif für solche Einsätze.

Vielen Dank an Geo, der wieder mit drei Taschen voller medizinischem Material für Kilkis von Heimatstern nach Griechenland aufgebrochen ist. 
Wir sind ihm sehr dankbar, dass er sich so unermüdlich einsetzt und dabei sogar noch zentnerweise Hilfsgüter transportiert. 
<3 
Die Dame links durfte übrigens nicht mit nach Griechenland. 
Sie ist auch zu unflexibel und zu steif für solche Einsätze.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.