29 Jan

Hilfsfahrt nach Udine

Das Wochenende zum 28./29. Januar hat ein Team vom Heimatstern genutzt um wieder in Richtung Italien aufzubrechen um das dortige Community Center mit Hilfsgütern zu versorgen.

Alle Heimatsterne sind  wohlbehalten vom Auslandseinsatz zurückgekehrt.

Besonders schwer fällt der Abschied ja jedesmal von unseren Freunden in Italien.
Die Menschen in Udine sind uns wirklich ans Herz gewachsen und wir sind weit über das gemeinsame Helfen hinaus verbunden.
Darum wird es wohl nicht allzu lange dauern, bis es wieder heißt: 
„Andiamo!“ ⭐️

Es war schön zu sehen, wie wir die leeren Lager wieder füllen konnten.
Und wie die Hilfe in Udine direkt bei den Menschen ankommt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.