02 Feb

Friedrich Ani liest aus „Nackter Mann, der brennt“



 

Mit einer besonderen Überraschung kamen diese Woche die wunderbaren Menschen von OUT OF GIESING (die charmanteste Benefiz-Veranstaltungsreihe im Münchner Osten) um die Ecke.

Im nächsten Teil ihrer Lesungsreihe wird Friedrich Ani, siebenmaliger Gewinner des Deutschen Krimipreises, zu Gast sein. Er liest  aus seinem Werk „Nackter Mann, der brennt“. Nicht nur für die Münchner ist das ein besonderes Schmankerl, als mehrfacher Autor für den „Tatort“ ist Friedrich Ani eine herausragende Größe in der deutschsprachigen Krimiliteratur. Seine Lesungen sind legendär und so zieht uns Ani zudem noch mit seiner Stimme komplett in seinen Bann!

Der Erlös dieser Veranstaltungen kommt immer einem guten Zweck zugute. Dieses mal dürfen wir uns sehr glücklich schätzen, als Empfänger ausgewählt worden zu sein.
Vor der Lesung dürfen wir Euch außerdem einen kurzen Überblick über unsere Arbeit geben. Wir würden uns sehr freuen, Euch (wieder) persönlich zu treffen. Und selbstverständlich stehen wir auch nach der Lesung noch für Eure Fragen zur Verfügung!

Cover des Buchs von Friedrich Ani

Hier alle Details zur Lesung von Friedrich Ani in Kürze:

WAS: Friedrich Ani liest aus „Nackter Mann, der brennt“
WIE VIEL: Eintritt 10 Euro – der Erlös wird komplett an
den Münchner Verein „Heimatstern e.V.“ gespendet
WANN: 23. Februar 2017, Beginn: 19.30 Uhr (Einlass 19.00 Uhr)
WO: Bavaria MusikStudios (Gaststätte)
Schornstraße 13
81669 München

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.