Betterplace

  • Schuhe für Kayunga

Schon seit geraumer Zeit arbeitet Heimatstern e.V. aus München zusammen mit unserem Partnerverein Hope for Life Community in Uganda.

Die Arbeit trägt Früchte, die wöchentlichen Veranstaltungen, bei denen benachteiligte Kinder und Jugendliche, die keine Schule besuchen können, nicht nur Unterricht, sondern auch Essen und Kleidung erhalten, ziehen immer mehr Teilnehmer an.

Trotz aller Bemühungen fehlen uns jedoch immer Schuhe für Kinder und Erwachsene. Gerade Schuhe sind jedoch besonders wichtig, weil sie Schutz vor den Sandwürmern bieten, die sich in die Fußsohlen der Menschen bohren und zu schmerzhaften Infektionen führen.

Wir sammeln daher, damit vor Ort Schuhe gekauft werden können. Diese werden aus alten Autoreifen hergestellt. Dadurch profitiert nicht nur die heimische Wirtschaft, gleichzeitig wird aus Altmaterial wieder etwas Neues hergestellt. Rundherum eine positive Sache.

Bitte unterstützt uns mit diesem Projekt! Ein paar Schuhe für Kinder kostet nur 2 Euro, ein Paar für Erwachsene kostet 3 Euro. Für den Preis einer Maß Bier auf dem Oktoberfest bekommt man also 5 Paar Kinderschuhe oder fast 4 Paar Erwachsenenschuhe.